Berlin Reichstag, german Parlament

 

Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Kudamm Berlin

 

 

 

Victory tower, Siegessäule

 

 

Teh Berlin wall, Die Berliner Mauer

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburg Gate Berlin, Brandenburger Tor Berlin

 

 

Berlin Dom, Berliner Dom

 

 

Radio tower Berlin, Funkturm

 

 

 

Brlin Brandenburg Gate, Brandenburger Tor

 

 

TV-tower Berlin, Berliner Fernsehturm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Berlin Events and News

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Gute Ideen, schlechte Ideen

Fr 29 Mai 2015 22:27:59 CEST
Die Initiative "Berliner Mietenvolksentscheid" hat offenbar den Nerv vieler Bürger getroffen: Mehr als 30.000 Menschen haben schon für ihre Ziele unterschrieben. Die Politik nimmt die Sache sehr ernst, Bausenator Andreas Geisel will jetzt mit den Initiatoren sprechen. Er findet einige Forderungen gut, aber auch unbezahlbar.

Vermieter-Verband ruft zu Boykott der Mietpreisbremse auf

Fr 29 Mai 2015 19:54:25 CEST
Als erstes Bundesland führt Berlin zum 1. Juni eine Mietpreisbremse ein. Doch die Vermieter wehren sich gegen die neue Regelung. Der Eigentümerverband Haus&Grund Berlin hat nun sogar zum Boykott der Mietpreisbremse aufgerufen. Das stößt auf Empörung und Unverständnis. Von Susanne Gugel

Brandenburg will für weitere BER-Millionen bürgen

Fr 29 Mai 2015 21:12:20 CEST
Es wird teurer und teurer: Die brandenburgische Landesregierung hat im Potsdamer Landtag überraschend einen Antrag für eine weitere Bürgschaft über 407 Millionen Euro präsentiert. Die Opposition fühlt sich überrumpelt und spricht von "scheibchenweisen Wahrheiten". Aus ihrer Sicht wurden damit Wahlversprechen gebrochen.

Berliner CDU fordert Berlin-Gesetze

Fr 29 Mai 2015 21:00:42 CEST
"Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist Berlin. Die Repräsentation des Gesamtstaates in der Hauptstadt ist Aufgabe des Bundes. Das Nähere wird durch das Bundesgesetz geregelt." Was seit 2006 fehlt? Das Bundesgesetz. Die Berliner CDU will das ändern.

Die doppelte Hauptstadt

Fr 25 Apr 2014 08:53:25 CEST
Jedes Bundesministerium mit Hauptsitz in Berlin hat auch einen Dienstsitz in Bonn. Und umgekehrt. Beschlossen wurde diese Regelung vor genau 20 Jahren im Berlin-Bonn-Gesetz. Seither halten die Diskussionen über dessen Sinn und Unsinn an. Von Ula Brunner

"Kinderarmut ist eines der bedrückendsten Probleme"

Fr 29 Mai 2015 21:29:47 CEST
Etwa 84.000 Brandenburger Kinder unter 18 Jahren sind von Armut bedroht. Ein Problem: Es gibt zwar Hilfsangebote, aber sie werden nicht ausreichend koordiniert, viele Akteure wissen oft nichts voneinander. Ein Runder Tisch soll zumindest dieses Problem beheben.

Neuköllner Kinder von der Badeente entwöhnen

Fr 29 Mai 2015 16:44:02 CEST
25 Meter frei schwimmen - das schaffen mehr als 40 Prozent der Drittklässler in Neukölln nicht. Das ist der höchste Wert in ganz Berlin und das Bezirksamt schlägt jetzt Alarm. Ein "Wassergewöhnungsprojekt" für Kinder der zweiten Klasse soll Abhilfe schaffen. In Brandenburg reicht es bei acht Prozent der Fünftklässler nicht einmal fürs Seepferdchen.

Entführter Entwicklungshelfer aus Potsdam wieder frei

Fr 29 Mai 2015 20:02:03 CEST
In Afghanistan konnte ein 45-Jähriger Potsdamer aus der Geiselhaft der Taliban offenbar selbst entkommen. Der Entwicklungshelfer ist für die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit tätig und war im April in der Nähe von Kundus entführt worden. Er befindet sich nun in Obhut deutscher Soldaten in Masar-i-Scharif.

Nenadic sichert Füchse-Remis beim HC Erlangen

Fr 29 Mai 2015 22:27:26 CEST
Das war denkbar knapp. Erst kurz vor Schluss gelang es den Berliner Füchsen in ihrer Bundesliga-Partie gegen den abstiegsgefährdeten HC Erlangen zumindest einen Punkt mitzunehmen. Petar Nenadic traf 14 Sekunden vor dem Ende der Partie zum 28:28-Endstand.

Sportveranstaltungen sorgen für viele Straßensperrungen

Fr 29 Mai 2015 22:24:31 CEST
Für Autofahrer wird es eng am Wochenende in der Berliner Innenstadt. Mehrere Sportveranstaltungen sorgen für zahlreiche Straßensperrungen. Besonders betroffen wieder einmal: die Straße des 17. Juni. Und dann sind da noch tausende Fußballfans zusätzlich in der Stadt.

Dardai bleibt Cheftrainer von Hertha BSC

Fr 29 Mai 2015 15:28:35 CEST
Jetzt wurde also doch schneller entschieden als gedacht. Pal Dardai bleibt nach dem geglückten Klassenerhalt von Hertha BSC Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten aus Berlin. Die Einigung wurde am Freitag bekanntgegeben. Dardai bekommt einen ungewöhnlichen Vertrag - als Belohnung für seine langjährige Vereinstreue.

"Die Leute sind so direkt und das mag ich"

Fr 29 Mai 2015 19:41:04 CEST
1999 führte er die blau-weiße Hertha bis in die Champions League. Danach zog es Jürgen Röber in alle Himmelsrichtungen, von Belgrad bis nach Moskau. Doch Berlin blieb seine Heimat - seit zwölf Jahren wohnt der 61-Jährige am Potsdamer Platz. Im Interview spricht der ehemalige Hertha-BSC-Trainer über 40 Jahre Profifußball und die Zeit danach.

Ein knochentrockener Mai und kaum Regen in Sicht

Fr 29 Mai 2015 15:38:27 CEST
Auch wenn das Wetter in diesem Frühling eher durchwachsen daherkam - tatsächlich ist in Brandenburg und Berlin deutlich weniger Regen gefallen als im langjährigen Durchschnitt. Vor allem der Mai war extrem trocken. Die Bauern fürchten inzwischen um ihre Ernte - und die Prognose ist düster.

Wechsel an der Spitze der Berliner Akademie der Künste

Fr 29 Mai 2015 15:55:03 CEST
Sie ist eine männerlastige Institution, die Akademie der Künste in Berlin. Wenn am Samstag die Mitglieder eine neue Führungsspitze wählen, wünscht sich noch-Präsident Klaus Staeck endlich mal eine Präsidentin. Sogar zwei Frauen könnten künftig die Akademie führen.

Jeanine Meerapfel will Akademie-Präsidentin werden

Mo 04 Mai 2015 17:30:28 CEST
Zum ersten Mal in ihrer Geschichte könnte die Akademie der Künste in Berlin von einer Frau geleitet werden. Nach rbb-Informationen wird sich Jeanine Meerapfel Ende Mai als Nachfolgerin von Klaus Staeck bewerben. Die 71-jährige Kunstprofessorin hat sich als Filmregisseurin und Drehbuchautorin einen Namen gemacht.

Die Zukunft muss auf die Bühne

Fr 29 Mai 2015 21:29:39 CEST
In Zeiten von Film, Serien und Videospielen - wer geht da eigentlich noch ins Theater? Und was erwartet einen dort? Das fragen sich auch die Theaterleute in Potsdam: Hier sind zum ersten Mal die Chefs der Theater und Orchester zusammengekommen. Julia Baumgärtel  über Zukunftssorgen und erwartete Trends.

Fulminantes Gesangsfeuerwerk

Fr 29 Mai 2015 17:13:36 CEST
Der Rundfunkchor Berlin gehört zu den besten Chören Deutschlands. Seine Einspielungen sind preisgekrönt. Jetzt begeht der Chor sein 90. Jubiläum – und verabschiedet sich von seinem legendären Leiter Simon Halsey.  Gefeiert wird mit einem großen Mitsingkonzert mit über 1.000 Laien in der Philharmonie und dem "Liberté"-Konzert im Funkhaus Nalepastraße.

Bejubelt, zerschlagen und wiederauferstanden

Mo 27 Apr 2015 13:31:28 CEST
Er ist der älteste Rundfunkchor Deutschlands, mit einer politisch bewegten Geschichte: Der Berliner Rundfunkchor feiert in dieser Saison seinen 90. Geburtstag. Ein Rückblick auf die Gründerzeit bis zur Wiedergeburt nach dem Mauerfall. Von Cornelia de Reese

Warum Berlins Füchse Kitas, Schulen und das Kanzleramt lieben

Fr 29 Mai 2015 14:45:56 CEST
Wie tickt der moderne Großstadt-Fuchs? Wildtierexperte Derk Ehlert hat eine Gruppe Interessierter zur Fuchspirsch geladen - und wird fündig zwischen Mülltonnen, einer lauten Bühnenshow und einer Beton-Platte. Denn die Füchse folgen einem klaren Muster. Von Hanna Metzen

Im "Möckernkiez" geht's jetzt ans Eingemachte

Fr 29 Mai 2015 20:02:17 CEST
Bauprojekte mit wenig eigenem Kapital sind immer vom Good Will der Banken abhängig. Die Genossenschaft "Möckernkiez" in Kreuzberg fing 2014 mit dem Bau hunderter Wohnungen an, obwohl die Gesamtfinanzierung noch nicht stand. Seit Längerem schon ruhen die Kräne und die Nervosität steigt. Von Wolf Siebert  

Mehr als 1.000 Ferkel sterben bei Brand in Mastanlage

Fr 29 Mai 2015 12:55:10 CEST
Bei einem Feuer in einer Schweinemastanlage sind am Donnerstag hunderte Tiere in den Flammen umgekommen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Bau bereits vollständig. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Das Imperium drischt zurück

Fr 29 Mai 2015 10:55:41 CEST
Sie waren gewarnt: Die angeschlagenen Bayern würden sich nicht nochmal vermöbeln lassen. Doch die schlimmsten Befürchtungen von Alba Berlins Trainer Obradovic treffen allesamt ein. Die Münchner gleichen zum 1:1 in dieser Halbfinalserie aus - mit Wut und Mut. Alba verzockt den Matchball durch einen kraftlosen Auftritt. Von Sebastian Schneider

Kein Public Viewing auf der Fanmeile. Wie bitte?

Fr 29 Mai 2015 08:42:15 CEST
Eigens für das Champions League-Finale am 6. Juni veranstaltet die UEFA ein viertägiges "Champions Festival" vor dem Brandenburger Tor. Doch kurz vor Spielbeginn wird das Fanfest schließen – Public Viewing ist nicht vorgesehen. Die Suche nach den Ursachen führt zu einem Hooligan-Block und einem strukturellen Problem. Von Robin Avram

Kleiner, elektronischer - besser

Fr 29 Mai 2015 19:41:13 CEST
Festivalatmosphäre, aber das Zelt kann zu Hause bleiben - das ist einer der Vorteile des Berlin Festivals, das in diesem Jahr zehn Jahre alt wird. Am kommenden Wochenende geht es im Arena-Park in Treptow ums Elektronische und damit ist die Berliner Club-Kultur endlich ganz bei sich angekommen. Die rbb-Radiosender Fritz und Radio Eins übertragen live. Von Anke Fink

Die Bilder von kurz danach

Mi 27 Mai 2015 12:14:19 CEST
Die "Plaste" verschwand, die "Einkommenssteuer" kam: Wie der Wortschatz des Westens im Osten Einzug hielt, so wirkte sich die Wiedervereinigung auch in den meisten anderen Alltagsbereichen aus. Die Ausstellung "Alltag Einheit" zeigt das Leben der Menschen von 1990 bis 1995 mit noch nie gezeigten Bildern und Exponaten - größtenteils aus Privatbesitz. Von Maria Ossowski

Das Dröhnen der Motoren

Fr 29 Mai 2015 21:38:53 CEST
Einmal im Jahr wird es in der kleinen südbrandenburger Gemeinde Klettwitz richtig laut und die Erde bebt ein bisschen. Wenn die DTM auf dem Lausitzring startet, gesellen sich zu den rund 1.300 Einwohnern des Örtchens dann etwa 60.000 Besucher. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Von Andreas Friebel

BVB-Anhänger können trotzdem feiern

Fr 29 Mai 2015 17:36:53 CEST
Wenn am kommenden Samstag der BVB im Olympiastadion zum DFB-Pokalfinale gegen den VfL Wolfsburg antritt, werden sich auf dem Breitscheidplatz wieder zehntausende schwarz-gelbe Anhänger einfinden. Eigentlich sollte es in diesem Jahr erstmals ein offizielles Fan-Fest geben. Doch das wurde wegen der Sicherheitsauflagen abgesagt.  

"Ich freue mich nur innerlich"

Do 28 Mai 2015 12:05:08 CEST
Volle Hütte im Berliner Olympiastadion, das Pokalfinale ist lange schon restlos ausverkauft. Mehr als 75.000 Menschen sind beim Kracher VfL Wolfsburg vs. BVB Dortmund dabei. Andreas Wurm moderiert die Fußball-Party am Samstag zum dritten Mal. Gar nicht so einfach, cool und neutral zu bleiben, erzählt er im Interview.

Nur vier Frühchen an der Charité mit Keimen infiziert

Fr 29 Mai 2015 15:27:15 CEST
Nicht fünf, sondern vier Babys haben sich neuen Angaben zufolge im Virchow-Klinikum der Berliner Charité mit gefährlichen Keimen infiziert. Bei einem fünften Frühgeborenen sei ein anderer Bakterienstamm nachgewiesen worden, hieß es am Freitag.

High Tech für das Reich der großen Fische

Do 28 Mai 2015 18:44:42 CEST
Es geht nach Shanghai, Peking und die Provinz Hebei: Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) will sich sieben Tage lang in China als "Türöffner" für die heimische Wirtschaft betätigen. Mit in seinem Tross: 40 Unternehmer aus 28 eher kleinen märkischen Firmen, die im Reich der Mitte "große Fische" treffen werden. Von Alex Krämer  

Unerträglich plakativ und hirnverbrannt

Do 28 Mai 2015 18:41:18 CEST
Um bizarre Sex- und Gewaltorgien geht es in de Sades Roman "Die 120 Tage von Sodom" aus dem Jahr 1785 und in Pasolinis skandalöser Filmadaption von 1975. Jetzt hat Johann Kresnik den Stoff für die Berliner Volksbühne adaptiert. "Für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet" wurde im Vorfeld gewarnt - nur halb zurecht. Von Ute Büsing

Neuruppin will sich gegen rechten Aufmarsch wehren

Fr 29 Mai 2015 18:45:41 CEST
Hunderte Neonazis wollen am 6. Juni in Neuruppin aufmarschieren. Die Stadt wehrt sich mit einem bunten Gegenprogramm, das den ganzen Tag dauern soll. Die Polizei will mit rund 1.000 Beamten für Ruhe sorgen - hat aber auch an anderer Stelle genug zu tun.

Früherer BER-Manager wegen Fluchtgefahr in U-Haft

Fr 29 Mai 2015 15:05:53 CEST
Die Hinweise auf Korruption am BER verdichten sich. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat bestätigt, dass ein Ex-Manager des Flughafens inzwischen in Untersuchungshaft sitzt. Der Mann soll 150.000 Euro vom Baukonzern Imtech kassiert und im Gegenzug Rechnungen der Firma in Millionenhöhe durchgewunken haben.

Drei Tage wach und sofort abhängig

Fr 29 Mai 2015 08:42:20 CEST
Eigentlich sollten die verheerenden Folgen des Konsums von Crystal Meth gut bekannt sein. Dennoch breitet sich die Droge rasant in ganz Brandenburg aus. Nun werden Aufklärungskampagnen bei Schülern und Studierenden angekurbelt. Die sind dringend nötig, wie Fälle von Abhängigen zeigen.

Demokratische Farce

Do 28 Mai 2015 09:20:16 CEST
Landräte sind in Brandenburg viel mächtiger als jeder Bezirksbürgermeister in Berlin. Deshalb werden sie seit 2010 direkt gewählt. Doch sieben von zehn Wahlen scheiterten an zu geringer Wahlbeteiligung, zuletzt im Landkreis Oberhavel. Also wählte der Kreistag am Mittwoch eben selbst - den in der Direktwahl noch gescheiterten Ludger Weskamp. Von Robin Avram

"Bürokratisches Klein-Klein" soll aufhören

Mi 27 Mai 2015 09:29:28 CEST
Nach dem eindeutigen Ja zur Homo-Ehe in Irland wird in Deutschland wieder neu  gestritten. Die Bundesregierung will zwar ein Gesetz beraten, das mehr Gleichstellung schaffen soll. Der Berliner Lesben- und Schwulenverband nennt das aber "bürokratisches Klein-Klein" und fordert deutlich mehr. Von Anke Fink 

Eine Stadt ist gespalten

Mi 27 Mai 2015 22:45:51 CEST
Knapp zwei Wochen nach dem Brandanschlag auf die geplante Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Zossen-Wünsdorf ist die Stadt polarisiert. Die Bürgermeisterin stellt sich gegen die Bürgerinitiative "Zossen zeigt Gesicht". Dabei fährt die Stadtverwaltung einen gefährlichen Kurs. Von Torsten Mandalka und Jo Goll

Rathenower Bismarckturm ab Montag wieder geöffnet

Mi 27 Mai 2015 13:36:38 CEST
Es war der Aufreger bei der BUGA in der Havelregion: die Schließung des Bismarckturms in Rathenow. Nun ist der Streit um das Bauwerk beendet, die Sicherheitsbedenken ausgeräumt: Ab Montag dürfen Besucher wieder vom Turm auf dem Weinberg aus den Blick über das BUGA-Gelände genießen.

Rätselhafte Objekte, die zwischen Bäumen baumeln

Di 26 Mai 2015 16:47:34 CEST
Kunst inmitten der Natur und inspiriert von der Landschaft: Kunst im Garten oder Land-Art nennt sich das. Im kleinen havelländischen Wagenitz hat der japanische Künstler Takayuki Daikoku einige Skulpturen aufgestellt - in einem wunderschönen, fast vergessenen Park. Von Barbara Wiegand  

Von einzelnen Pflanzen zum Blumenmeer

Mo 25 Mai 2015 20:58:23 CEST
Die Bundesgartenschau in der Region Havelland ist in vollem Gange. Alle zwei Jahre findet sie seit 1951 an einem anderen Standort in Deutschland statt. Mit großem Aufwand werden Bäume gepflanzt, Beete angelegt und Wege gezogen. Wie hat das Ganze eigentlich angefangen? Von Anna Pataczek

Wechselbörse 2015 - wer geht, wer kommt, wer bleibt?

Fr 29 Mai 2015 18:12:55 CEST
Hertha hat den Klassenerhalt knapp geschafft, Cottbus bleibt drittklassig - die letzte Saison ist kaum abgehakt, da laufen die Planungen für die neue Spielzeit schon auf Hochtouren. Welche Spieler werden die Top-Clubs der Region verlassen, welche sollen sie verstärken? Ein Überblick in unserer Wechselbörse.

Was genau fordert eigentlich der Berliner Mietenvolksentscheid?

Di 26 Mai 2015 15:13:23 CEST
Innerhalb weniger Wochen haben über 30.000 Berliner für den Mietenvolksentscheid unterschrieben - aber was steht eigentlich drin im Gesetzentwurf? Was ist vorgesehen im "Berliner Wohnraumversorgungsgesetz", wie es offiziell heißt? Sinkt meine Miete wirklich? Fragen und Antworten von Tina Friedrich

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de