Berlin Reichstag, german Parlament

 

Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche, Kudamm Berlin

 

 

 

Victory tower, Siegessäule

 

 

Teh Berlin wall, Die Berliner Mauer

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburg Gate Berlin, Brandenburger Tor Berlin

 

 

Berlin Dom, Berliner Dom

 

 

Radio tower Berlin, Funkturm

 

 

 

Brlin Brandenburg Gate, Brandenburger Tor

 

 

TV-tower Berlin, Berliner Fernsehturm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Berlin Events and News

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Diepgen berät den Berliner Senat in der Flüchtlingspolitik

Mo 24 Nov 2014 15:04:04 CET
Wegen gestiegener Flüchtlingszahlen sollen in Berlin kurzfristig sechs Containerdörfer errichtet werden. Dagegen regt sich Widerstand. Jetzt soll ein parteiübergreifender "Beirat für den Zusammenhalt" die "Willkommenskultur" verbessern. Prominentester Vertreter in dem Arbeitskreis ist der frühere Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen (CDU).

Berliner Polizisten wurden 2013 fast 6.000 Mal angegriffen

Mo 24 Nov 2014 14:02:19 CET
Polizisten in Berlin leben gefährlich: Laut Lagebericht wurden sie im vergangenen Jahr fast 6.000 Mal Opfer einer Straftat - doppelt so häufig wie ihre Kollegen in Flächenländern. Meistens ging es um Widerstand gegen die Beamten - in 345 Fällen kam es aber sogar zu schwerer Körperverletzung. Nach Ansicht von Innensenator Henkel zeigen die Fallzahlen eine gesellschaftliche Fehlentwicklung.  

Isabels Mitbewohner ist auf der Flucht

Mo 24 Nov 2014 09:21:18 CET
Im August rief der Brandenburger Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt (CDU) dazu auf, Flüchtlinge privat bei sich wohnen zu lassen. Ein naiver Vorschlag, meinten die meisten. Isabel nicht. Sie teilt sich ihre Ein-Zimmer-Wohnung seit April mit Faisal, einem Flüchtling aus dem Sudan. Er lebte vorher in der besetzten Hauptmann-Schule. Von Konrad Spremberg

Aufstand der Unanständigen

Mo 24 Nov 2014 15:32:01 CET
Die geplanten Containerdörfer für Flüchtlinge treiben in Berlin Menschen auf die Straße. Rechtsextremisten haben die Sorgen der Anwohner für ihre Zwecke instrumentalisiert - und damit erhebliche mediale Aufmerksamkeit erregt. Nun geht es darum, den Anwohnern ihre diffuse Angst vor den Flüchtlingen zu nehmen. Ein Kommentar von Olaf Sundermeyer

Nach Busunglück noch acht Verletzte in Kliniken

Mo 24 Nov 2014 14:48:04 CET
Einen Tag nach dem Busunfall auf der A10 bei Niederlehme befinden sich noch acht der elf Verletzten in Brandenburger und Berliner Kliniken. Drei Patienten konnten inzwischen gemeinsam mit den übrigen Fahrgästen die Heimreise nach Polen antreten. Über die Unfallursache herrscht derweil Rätselraten.

"Man hat uns zweimal die Tür vor der Nase zugeschlagen"

Mo 24 Nov 2014 16:45:27 CET
Der ursprüngliche Plan war wohl zu heikel: Berliner Muslime sowie Vertreter von Lesben und Schwulen kommen nun doch nicht in der Neuköllner Şehitlik-Moschee zusammen. Stattdessen trifft man sich am Montagabend im Tagungszentrum einer Kirche. Der Lesben- und Schwulenverband hält jedoch nicht viel von der Veranstaltung - und rechnet auch nicht mit weiteren Gesprächen.

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Sachsendamm-Täter

Mo 24 Nov 2014 10:15:04 CET
Unter der Stadtautobahn in Berlin-Schöneberg wurde in der vergangenen Woche ein Mann getötet. Am Samstag konnte die Polizei den mutmaßlichen Täter festnehmen. Gegen ihn wurde jetzt Haftbefehl erlassen. Unter der Brücke leben seit einiger Zeit Obdachlose aus Osteuropa in Zelten.

BER-Eröffnung vielleicht erst 2018

Mo 24 Nov 2014 07:34:35 CET
Der neue Berliner Flughafen BER wird einem Zeitungsbericht zufolge frühestens Mitte 2017 eröffnet, möglicherweise aber erst 2018. Planungsfehler und bürokratische Hürden werden als Gründe genannt. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den BER schon jetzt für einen dauerhaften Sanierungsfall.

Entwischtes Känguru hält Einsatzkräfte auf Trab

Mo 24 Nov 2014 14:11:13 CET
Auf Brandenburgs Straßen ist derzeit einiges los: Am Samstag war ein Nashorn flüchtig, seit dem Montagmorgen sorgt ein entlaufenes Känguru für einen Sondereinsatz in Werder. Nachdem das Beuteltier zunächst an der Autobahnauffahrt Groß Kreutz gesichtet wurde, ist es wieder enthüpft.

Es glüht, glitzert und duftet

Mo 24 Nov 2014 14:44:40 CET
Bratwürste und Glühwein, Kunsthandwerk und Kitsch - seit Montag können Weihnachtsmarkt-Fans wieder losziehen. Wie in jedem Jahr startet der Budenzauber nach dem Totensonntag. Das Angebot ist groß: Etwa 130 unterschiedliche Märkte gibt es in Berlin und Brandenburg - zwischen stylish, rummelig oder einfach nur gemütlich.

Konzentriert zum Sieg

So 23 Nov 2014 20:03:37 CET
Gute Aussichten für die Füchse, die Gruppenphase zu erreichen: Im Hinspiel der Qualifikation für den EHF-Cup haben sich die Berliner am Sonntag mit einem Sieg gegen den schweren Gegner Nantes ein Fünf-Tore-Polster erspielt. Von Beginn an gingen beide Teams mit Konzentration zur Sache.

Rückschlag für die Eisbären

So 23 Nov 2014 19:58:50 CET
Das Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten Ice Tigers hat den Eisbären am Sonntag keine Punkte gebracht. Den Berlinern machte in Nürnberg vor allem ihr dezimierter Kader zu schaffen. Damit rückt ihr Ziel, Meisterschafts-Anwärter zu werden, weiter in die Ferne.  

Alba bändigt die Löwen

Mo 24 Nov 2014 12:22:25 CET
Der Patzer in Moskau hing ihnen noch ein bisschen in den Knochen - so zumindest Alba-Geschäftsführer Marco Baldi - aber die Alba-Spieler haben am Sonntag dennoch ihr Können bewiesen: Mit einem Sieg gegen die Löwen Braunschweig bewahrten die Berliner ihren Spitzenplatz in der Bundesliga. Nach Anlaufschwierigkeiten zeigte Alba klare Kante.

Ein Stinkefinger hat Folgen

Mo 24 Nov 2014 14:50:07 CET
Norbert Düwel hat die Union-Fans weiter gegen sich aufgebracht. Nicht nur wegen der 1:4-Heimpleite gegen 1860 München - nach Ende des Spiel zeigt der er auch noch den ausgestreckten Mittelfinger in Richtung Haupttribüne. Er sei beleidigt worden, erklärte der umstrittene Trainer im exklusiven rbb-Interview, zeigte sich aber auch reuig. Inzwischen ermittelt der DFB-Kontrollausschuss.

Scharfe Kritik an Plänen für U1-Verlängerung

So 23 Nov 2014 22:45:40 CET
Die Berliner Senatsverwaltung überlegt angeblich, die U1 um eine neun Kilometer lange Strecke bis zum Bahnhof Ostkreuz zu verlängern. Bahn und BVG sollen sich bereits positiv zu dem Vorhaben geäußert haben. Anders der Fahrgastverband IGEB: Dieser Plan sei finanziell und verkehrstechnisch unsinnig.

Auf den Spuren von Kästners Berlin

So 23 Nov 2014 17:34:07 CET
Ob "Emil und die Detektive", "Fabian" oder "Pünktchen und Anton" - Erich Kästner und Berlin gehören untrennbar zusammen. Zu zahlreichen Roman-Schauplätzen bietet Michael Bienert seit Jahren literarische Stadtführungen an. In einem Buch hat er sich nun erneut auf Spurensuche begeben.

"Sechs Gramm wären ein Signal"

So 23 Nov 2014 22:48:24 CET
Die Berliner Drogenbeauftragte hat die "relativ liberale Regelung beim Eigenbedarf" von Cannabis in der Stadt kritisiert. Die Menge, die man straffrei besitzen dürfe, solle abgesenkt werden, sagte Köhler-Azara. Eine Legalisierung, wie in Kreuzberg gefordert, sei rechtlich schwierig und würde den Bezirk völlig überfordern.

Potsdam Museum macht Platz für Flüchtlinge

Mo 24 Nov 2014 11:08:35 CET
Wohin mit den Kunst- und Kulturschätzen? Vor dieser Frage steht wieder einmal das Potsdam Museum. Die Depotflächen müssen voraussichtlich bis Weihnachten leergeräumt werden. Denn dann sollen an den bisherigen Standorten Flüchtlinge untergebracht werden, berichtet eine Zeitung. Es wäre nicht der erste Umzug für das Museum und seine Exponate.

Honeckers letzte Jagd

Mo 24 Nov 2014 07:50:07 CET
Jagd und Politik hingen bei Erich Honecker immer eng zusammen. Immerhin war es ein Jagdausflug mit dem sowjetischen Parteichef Breschnew, der ihn 1971 an die Spitze der SED befördert hatte. Begleitet in seine Jagdhütte in der Schorfheide hat ihn dabei stets sein Leibwächter Bernd Brückner. Auch an dem Tag, als der ehemalige DDR-Staatschef seinen letzten Hirsch erlegte. Von Andrea Schneider

Kleist-Preis geht an Marcel Beyer

So 23 Nov 2014 17:37:05 CET
Es ist eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen hierzulande: Der Kleist-Preis ist am Sonntag im Berliner Ensemble verliehen worden. Nachdem im vergangenen Jahr die Berliner Autorin Katja Lange-Müller ausgezeichnet wurde, erhielt jetzt ein Dresdner den Preis: der als "Sprachkünstler" und "Wortmusiker" gelobte Marcel Beyer.

Brandenburger Abiturienten besser als Berliner

So 23 Nov 2014 15:14:09 CET
Weniger Lehrer, weniger Unterricht, keine Grund- und Leistungskurse in Brandenburg – trotzdem haben die Märker im Zentralabitur besser abgeschnitten als die Berliner Schüler. Trotz der guten Ergebnisse fordern die Brandenburger weiter gleiche Bedingungen für Schüler beider Länder.

Mit dem Smartphone über den Friedhof

So 23 Nov 2014 20:40:36 CET
Am Totensonntag haben viele evangelische Christen ihrer verstorbenen Angehörigen gedacht. Viele besuchten und schmückten die Gräber. Doch auch für Spaziergänger lohnt sich ein Gang zum Friedhof - denn seit November gibt es die App "Wo sie ruhen": Sie gibt über QR-Code Auskunft über die Toten.

Warten aufs Elterngeld

So 23 Nov 2014 20:41:08 CET
In vielen Bezirken müssen Mütter und Väter lange auf ihr Elterngeld warten. Aufgrund der knappen Haushaltslage sind die Elterngeldstellen personell oft unterbesetzt, Anträge bleiben liegen. In Steglitz-Zehlendorf sind die Zuständigen bis Jahresende persönlich und telefonisch kaum mehr zu erreichen.

Polizistenmord von Lauchhammer: fünf Jahre danach

So 23 Nov 2014 21:18:18 CET
Vor fünf Jahren starb ein Polizist in Lauchhammer unter mysteriösen Umständen. Er war außer Dienst und wurde erschlagen in seiner Garage aufgefunden. Bis heute konnte kein Täter ermittelt und überführt werden. Ist der Fall längst zu den Akten gelegt worden?

Unterhaltsame Mischung aus Operette, Märchen und Klamotte

So 23 Nov 2014 10:53:53 CET
Wenn die Berliner Schauspielerin und Regisseurin Katharina Thalbach inszeniert, liegt meist Lachen in der Theaterluft. Sie liebt es derb-boulevardesk. So ist es auch jetzt am Berliner Ensemble, wo sie den Verwechslungsklassiker „Amphitryon“ in Szene gesetzt hat. Von Ute Büsing

Erste Bilanz nach Eröffnung der Neißebrücke in Coschen

So 23 Nov 2014 21:45:25 CET
Seit einigen Wochen haben deutsche und polnische Bürger freie Fahrt über eine neue Neißebrücke in Coschen. Bei Baubeginn gab es im Ort Proteste und auch bei der Eröffnung war nicht allen zum Feiern zumute: Die Angst vor steigender Kriminalität und mehr Verkehr war groß. Eine erste Bilanz.

55 Jahre Streudienst

Sa 22 Nov 2014 14:14:52 CET
Allabendlich streut der Sandmann den Kindern den Schlafsand in die Augen und begleitet sie so zu Bett. Am Samstag feiert er nun sein 55. Dienstjubiläum. Wir schauen zurück auf seine Karriere...

Hertha kriegt die Kurve

Sa 22 Nov 2014 21:38:50 CET
Es ist der erste Auswärtssieg in der laufenden Bundesliga-Saison: Mit 2:1 hat Hertha BSC am Samstag den 1. FC Köln besiegt. Umjubelter Siegtorschütze war Marcel Ndjeng, dessen abgefälschter Freistoß vom Innenpfosten in die Maschen prallte und der die Berliner so kurz vor Schluss in Führung brachte.

Cottbus siegt durch umstrittenes Tor

Sa 22 Nov 2014 21:46:37 CET
Abseits oder nicht abseits? Der Schiedsrichter jedenfalls hat das Tor von Uwe Mörle anerkannt - der Treffer bedeutete den Sieg für den FC Energie Cottbus gegen Hansa Rostock. Diesen knappen Vorsprung konnten die Lausitzer Drittligisten über die Zeit retten.

Volleys putzen Netzhoppers runter

Sa 22 Nov 2014 20:57:15 CET
Nach ihrer Niederlage in Montenegro waren die Bundesliga-Volleyballer der Berlin Volleys in Kampfstimmung - und für die Netzhoppers Königs Wusterhausen-Bestensee eine Nummer zu groß. Der Serienmeister gewann am Samstag des Derby in der Max-Schmeling-Halle mit 3:0.

Künftiger Bausenator Geisel will Sozialmieten senken

So 23 Nov 2014 12:33:36 CET
Er ist noch nicht im Amt, hat aber schon große Pläne für Berlin: Der künftige Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) will die Sozialmieten senken und den Bau neuer Wohnungen beschleunigen – auch wenn das teuer wird. Ebenso im Verkehrsbereich steckt sich Geisel bereits große Ziele. Dafür muss er allerdings noch seine Partei überzeugen.

Kollatz-Ahnen und Geisel werden neue Senatoren

Fr 21 Nov 2014 17:41:57 CET
Die Spekulationen um die neuen Senatoren in Berlin haben ein Ende: Am Freitagvormittag hat der designierte Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) im Abgeordnetenhaus sein Team vorgestellt. Neuer Finanzsenator wird der frühere Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank, Matthias Kollatz-Ahnen. Für das Stadtentwicklungsressort wurde eine Berlin-interne Lösung gefunden.

Mehrere Verletzte bei Straßenbahn-Unfall in Potsdam

Sa 22 Nov 2014 21:59:19 CET
In Potsdam hat sich am frühen Samstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in Potsdam wurden mehrere Menschen schwer verletzt, darunter auch Kinder. Offenbar hatte der Fahrer des Autos die Vorfahrt nicht beachtet.

2.500 Menschen blockieren Demo gegen Flüchtlingsheime

So 23 Nov 2014 14:44:49 CET
Rund 2.500 Gegendemonstranten haben sich in Marzahn-Hellersdorf einem fremdenfeindlichen Protestzug in den Weg gestellt. Wie ein Polizeisprecher gegenüber rbb online sagte, konnten die zunächst 800 Teilnehmer einer Kundgebung gegen neue Flüchtlingsheime ihre Route nicht ablaufen. Die Polizei nahm 15 Menschen fest, schwere Zwischenfälle gab es jedoch nicht.

Mann sitzt nach Schüssen im ICE im Maßregelvollzug

Sa 22 Nov 2014 14:13:26 CET
ICE von Berlin nach Hamburg, ein Mann zückt eine Schreckschusswaffe und gibt mehrere Schüsse ab: Das Motiv für die Tat vom Freitag ist weiter unklar. Der 23-Jährige sitzt inzwischen im Maßregelvollzug - dort werden psychisch kranke oder suchtkranke Straftäter untergebracht.

Die letzte freie Fläche in Friedrichshain

Do 20 Nov 2014 16:59:00 CET
Es ist eine der letzten verbliebenen Alternativflächen in der Innenstadt – und noch ist unklar, was die Zukunft für das RAW-Gelände in Friedrichshain bringt. Die Initiative "RAW Kulturensemble" hat den Bezirk bereits überzeugt, das Areal zu erhalten. Wohnungen sollen dort nicht entstehen. Jetzt hat sie die Anwohner nach ihren Wünschen für die künftige Nutzung befragt. Von Bettina Rehmann

Lehrstunde in Sachen Terror

Fr 21 Nov 2014 10:42:29 CET
Der Terror der RAF hält die Bundesrepublik in den 1970er Jahren in Atem. Die neue Ausstellung "RAF - Terroristische Gewalt" im Deutschen Historischen Museum in Berlin widmet sich den Attentaten der Terrorgruppe - und zeigt die Folgen ihrer Gewalttaten für die Angehörigen und das ganze Land. 

"Ich würde trotzdem nicht darauf verzichten"

Sa 22 Nov 2014 11:43:37 CET
Er war im Jemen, im Kongo, im Irak, in Jordanien - insgesamt fünf Einsätze in Kriegsgebieten hat der Berliner Arzt Clausjörg Walter für Ärzte ohne Grenzen hinter sich. Den Menschen dort zu helfen, sei für ihn auch eine politische Entscheidung. Doch selbst wenn er zurück in Deutschland ist, erzählt er rbb online im Interview, lassen ihn manche Bilder und Erinnerungen, nicht los. Von Milena Kipfmüller

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de