Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

NPD macht verstärkt gegen Asylbewerberheime mobil

So 24 Mai 2015 10:13:00 CEST
Seit Beginn dieses Jahres gibt es in Brandenburg einen deutlichen Anstieg der Aktivitäten im rechtsextremistischen Bereich. Das geht aus Zahlen hervor, die das Innenministerium in Potsdam vorgelegt hat. Immer häufiger richten sich die Aktivitäten der NPD gegen geplante Flüchtlingsheime.

Hertha will mit Dardai weitermachen

Sa 23 Mai 2015 19:59:14 CEST
Der Saisonabschluss war trotz Niederlage versöhnlich: 1:2 gegen Hoffenheim, das reichte für ein weiteres Jahr im Oberhaus. Die Teamleitung um Michael Preetz ist von Interims-Coach Dardai offenbar überzeugt: Er soll Hertha auch in der kommenden Saison trainieren.

"Gerne Männer mit Vollbärten"

Sa 23 Mai 2015 16:18:12 CEST
Schlange stehen für ein paar Minuten - oder Sekunden - Ruhm: In Berlin fand am Samstag das erste Komparsen-Casting für den Dreh der nächsten "Homeland"-Staffel statt. Vor allem Menschen mit arabischen und afrikanischen Wurzeln waren gefragt. Für das produzierende Studio Babelsberg kommt die Serie derweil als sehr willkommener Rettungsring in schwierigen Zeiten.

"Jemand hat vergessen, unser Flugzeug zu tanken"

Sa 23 Mai 2015 09:43:33 CEST
Wer auf Berlins Straßen unterwegs ist, dem dürfte es aufgefallen sein: immer mehr Smarts, auf denen "Car to go" steht oder BMWs mit der Aufschrift "Drive Now" sind unterwegs. Das gemeinsame Nutzen von Leihautos liegt im Trend. Doch nicht alle Anbieter überleben. Von Oliver Soos

Das Maul eines geklauten Nazi-Gauls?

Sa 23 Mai 2015 12:16:33 CEST
Von Hitlers Vorgarten in eine schmucklose Lagerhalle: Die Skulpturen des NS-Künstlers Josef Thorak sowie mehrere Reliefs, die im Auftrag der Nazis gefertigt wurden, haben einen langen Weg hinter sich. Doch kaum feiert die Polizei einen Schlag gegen den Handel mit Nazi-Kunst, streiten sich bereits die möglichen Eigentümer um die Bronzepferde.

Senat prüft Zusammenlegung von Abschiebegefängnissen

So 24 Mai 2015 08:38:26 CEST
Ein Gefängnis, in dem keiner sitzt: Das ist teuer. Im Abschiebegefängnis Köpenick bleiben drei von vier Plätzen leer, weshalb Berlin nun einen gemeinsamen Standort mit Brandenburg prüft. In Köpenick könnte man stattdessen Wohnungen bauen, schlägt die Grünen-Abgeordnete Canan Bayram vor.

Kleinere Gewerkschaften wollen gegen Tarifeinheitsgesetz klagen

Fr 22 Mai 2015 22:11:15 CEST
Die Bundesregierung hat am Freitag das Gesetz zur Tarifeinheit beschlossen. Für kleine Gewerkschaften wie den Marburger Bund eine Enttäuschung: So könnte der neue Tarifvertrag für Ärzte der Charité der letzte der Spartengewerkschaft sein. Denn laut Gesetz soll in Unternehmen nur noch der Tarifvertrag der Gewerkschaft mit den meisten Mitgliedern gelten.

Sieger Di Grassi nach Berliner ePrix disqualifiziert

Sa 23 Mai 2015 22:09:14 CEST
Er war der Dominator des ersten Formel-E-Rennens in Berlin: Lucas Di Grassi hatte beim ePrix auf dem Tempelhofer Feld einen klaren Sieg herausgefahren - so sah es jedenfalls lange Zeit aus. Doch am Abend kam die Wende: Di Grassi wurde disqualifiziert, wegen unerlaubter technischer Modifikationen am Fahrzeug.

Chefbesuch mit Sicherheitsabstand

Sa 23 Mai 2015 11:54:16 CEST
Die Spaltung der AfD lässt sich derzeit besonders gut an zwei Personen festmachen: Ihrem Gründer Bernd Lucke, der einen liberalkonservativen Kurs verfolgt, und Alexander Gauland, der in Brandenburg eher rechtsnationale Töne anschlägt. Nun ist Lucke zu Besuch bei Gauland - und lehnt schon mal vorab einen Rücktritt ab.

Wowereit muss vor den BER-Untersuchungsausschuss

Fr 22 Mai 2015 17:05:42 CEST
44 Sitzungen, 46 Zeugen und 1700 Aktenordner Beweismaterial: Das ist die bisherige Bilanz des BER-Untersuchungsausschusses. Nun biegt das Aufklärer-Gremium auf die Zielgerade ein: Als nächste Zeugen soll Innensenator Frank Henkel geladen werden - und der Mann, dessen politische Karriere auch durch den BER-Skandal ein vorzeitiges Ende fand.

Peter Greenaway fragt nach Abrahams Sohn

Fr 22 Mai 2015 17:55:22 CEST
Die Erzählung von Abraham, der seinen eigenen Sohn opfern soll, spielt in allen drei monotheistischen Religionen eine große Rolle. Doch was sagt uns diese biblische Geschichte heute? Dieser Frage geht eine Ausstellung der Multimediakünstlerin Saskia Boddeke und des Regisseurs Peter Greenaway im Jüdischen Museum nach. Von Barbara Wiegand

Gottesfurcht oder Vaterliebe?

Fr 22 Mai 2015 19:18:50 CEST
Ausgehend von dieser Frage haben der Filmregisseur Peter Greenway und die Theaterkünstlerin Saskia Boddeke die Ausstellung "Gehorsam" inszeniert. 15 Räume, 15 Filme und zahlreiche Exponate von Damian Hirst bis hin zu Rembrandt hinterfragen die biblische Geschichte. Das Jüdische Museum zeigt die Schau bis zum 13.09.2013.

Scheeres und Kolat wollen leichteren Uni-Zugang für Asylbewerber

Fr 22 Mai 2015 22:15:54 CEST
In keinem Bundesland wird Asylbewerbern und Geduldeten der Zugang zu den Hochschulen so schwer gemacht wie in Berlin, monieren die SPD-Senatorinnen Sandra Scheeres und Dilek Kolat. Sie fordern Innensenator Frank Henkel (CDU) auf, seine Ausländerbehörde zur Kurskorrektur zu bewegen.

Opposition zitiert Czaja in zwei Ausschüsse zu Flüchtlingsheimen

Fr 22 Mai 2015 19:38:38 CEST
Dass es bei der Vergabe von Aufträgen an Flüchtlingsheimbetreiber Probleme gegeben hat, räumt Berlins Sozialsenator Czaja inzwischen ein. Es gibt dazu auch schon erste Ergebnisse einer internen Prüfung. Die aber ist noch nicht abgeschlossen, weshalb Czaja um Geduld bittet - doch die Opposition will nicht mehr warten.

Vorerst keine Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule

Fr 22 Mai 2015 14:59:29 CEST
Die Polizei darf die von Flüchtlingen bewohnte ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule in Berlin-Kreuzberg nicht räumen. Das hat das Verwaltungsgericht im Eilverfahren entschieden. Das Bezirksamt hatte den Bewohnern zuletzt mit einer Zwangsräumung gedroht. Die rechtliche Grundlage dafür erkannten die Richter jedoch nicht an.

Richter erteilen alternativer Maskenmann-Theorie eine Absage

Fr 22 Mai 2015 21:42:13 CEST
Keine neue Beweisaufnahme, keine weiteren Zeugen: Das Landgericht Frankfurt (Oder) ist auf dem Weg, den "Maskenmann"-Prozess abzuschließen. Damit ist auch die Forderung der Verteidigung vom Tisch, einen DNA-Test bei einem ehemaligen Polizisten zu machen, der durch einen Zeitungsbericht als zweiter Verdächtiger ins Spiel gekommen war.

"Die anderen Parteien haben vermutlich auch Dreck am Stecken"

Fr 22 Mai 2015 12:44:22 CEST
Der Psychotherapeut Jürgen Lemke therapiert seit Jahrzehnten Pädophile und Missbrauchsopfer. Im rbb-Interview erläutert er, warum die Berliner Grünen bis in die Mitte der 90er Jahre pädophile Mitglieder in ihren Reihen tolerierten - und warum der jetzt vorgelegte Bericht aus seiner Sicht nur ein Anfang für die Aufarbeitung sein kann.

Nachbarn auf Streife

Sa 23 Mai 2015 21:42:05 CEST
Bürger, die in ihrer Nachbarschaft als verlängerter Arm der Sicherheitsbehörden fungieren: Dieses Prinzip des wachsamen Nachbarn ist der Brandenburger Politik sehr willkommen. Auch in Sophienthal. Im letzten halben Jahr gab es dort mehr als 20 Diebstähle und Einbrüche. Für manchen ein Grund, sich zum Streifengang anzumelden.

Tage des Donners

Fr 22 Mai 2015 16:08:43 CEST
Innerhalb von nur vier Jahren hat sich aus dem Duell Alba Berlin gegen den FC Bayern die feurigste Fehde der Liga entwickelt. Erst recht, seit die Münchner den Titel vor den Augen der Fans in Friedrichshain feierten. Ab Sonntag darf Sasa Obradovics Team sich revanchieren. Es dürfte die spannendste Serie dieser Playoffs werden. Von Sebastian Schneider

"Du darfst keine Angst davor haben, zu versagen"

Fr 08 Mai 2015 18:10:48 CEST
Gerade erst hat er zuhause in Nashville seine neugeborene Tochter begutachtet, nun muss Albas Spielmacher Alex Renfroe schon wieder zurück an die Werkbank: In den Playoffs wird der 28-Jährige viel Verantwortung übernehmen müssen. Im Interview redet Renfroe über Druck, seinen Antrieb und erklärt, wie man als Zwerg unter Riesen besteht.  

Warum jetzt? Warum überhaupt?

Fr 22 Mai 2015 17:42:59 CEST
Brandenburg schrumpft, die Einwohnerzahlen des Landes sinken kontinuierlich. Die Landesregierung will deshalb das Land neu gliedern, bestehende Landkreise und Verwaltungen zusammenlegen. Innenminister Schröter hat nun den Landräten und Oberbürgermeistern erstmals die Reformpläne vorgestellt. Doch die sind mehr als skeptisch.

Das Drama der Näherinnen in Bangladesch

Fr 22 Mai 2015 08:32:38 CEST
Spätestens seitdem 2013 eine Textilfabrik in Dhaka einstürzte und über 1.000 Näherinnen unter sich begrub, ist das Label "Made in Bangladesh" in Frage gestellt. Wie westliche T-Shirt-Käufer damit umgehen sollten, spielt das Flinntheaters in "Songs of the T-Shirt" durch. Am Donnerstagabend hatte die Produktion Premiere in den Berliner Sophiensälen. Von Ute Büsing

Eindruckskunst, Ausdruckskunst? Ins pralle Leben!

Fr 22 Mai 2015 20:55:55 CEST
Hier der lebensfrohe Impressionismus à la française, dort der tiefgehende, deutsche Expressionismus – keine anderen Kunststile sind so sehr als Gegensätze dargestellt worden. Dabei haben die "Eindrucks-" und die "Ausdruckskunst" vieles gemeinsam, wie die neue Ausstellung in der Alten Nationalgalerie in Berlin zeigt: etwa die Motive aus dem normalen Leben. Von Maria Ossowski

Blühende Beete und eine Viertelmillion Besucher

Di 19 Mai 2015 11:32:21 CEST
Kunstvolle Pflanzenarrangements, sattgrüne Landschaften und die Besucher kommen in Strömen. Und zwar an alle fünf Standorte im Westhavelland. Erstmalig wird die BUGA dezentral ausgerichtet - und dieses Konzept scheint aufzugehen. Von Tina Knop

Sprechstunde für besorgte Hobbygärtner

Di 12 Mai 2015 12:37:42 CEST
Was tun, wenn sich Mehltau, Blatt- oder Wollläuse im Garten breitmachen? Im BUGA-Informationszentrum in Rathenow gibt es für solche Fälle Hilfe: Pflanzendoktor Klaus Schneider berät die Besucher und gibt Tipps, wie die Pflanzen zu retten sind. Und der "i-Punkt" am Weinberg hat noch mehr Service im Angebot. Von Michel Nowak

Sprengen! Abreißen! Gebt die Ufer frei

Mi 20 Mai 2015 11:09:56 CEST
Wie bringt man einen totgesagten Kiez zum Leben? In Berlin-Oberschöneweide läuft ein Feldversuch dieser Art seit vielen Jahren. Im einst größten Industriegebiet Europas gingen erst 30.000 Jobs verloren, dann sollte Oberschweineöde Berlins "Next Big Thing" für Kunst und Kultur werden. Eine Bestandsaufnahme. Von Andrea Marshall

Der morbide Charme der Industrie

Di 19 Mai 2015 10:59:31 CEST
Im Industriegürtel an der Wilhelminenhofstraße in Berlin-Oberschöneweide arbeiteten in Spitzenzeiten 30.000 Menschen. Doch nach der Wende stürzte die dortige Elektroindustrie ab. Zurück blieb eine riesige Stadtbrache, die seit Jahren wiederbelebt werden soll.

Gänsehaut im alten Industrierevier

Mi 20 Mai 2015 13:20:47 CEST
Das Berliner Jugendtheater Strahl ist öfter an Spielorten jenseits vom Heimkiez Schöneberg unterwegs. Im Oberschöneweider Industriegebiet war es allerdings noch nie. Jetzt hatte dort ein Stück Premiere, das im Rahmen eines groß angelegten Projekts mit Theatern in Dortmund und Halle entstanden ist. Gänsehaut garantiert, findet Susanne Bruha  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de