Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Sicherheitsexperte kritisiert Krisenmanagement des KaDeWe

Mo 22 Dez 2014 21:49:31 CET
Mitten im Weihnachtsgeschäft ist am Samstagvormittag ein Schmuckhändler im KaDeWe ausgeraubt worden. Die Täter benutzten Reizgas und verschwanden unerkannt. Der Überfall ist zwar glimpflich ausgegangen. Das hätte aber auch ganz anders aussehen können. Denn nach Angaben eines Augenzeugen lief in dem Luxus-Kaufhaus nach der Tat alles drunter und drüber. Das KaDeWe selbst weist die Vorwürfe strikt zurück.  

Noch immer keine heiße Spur zu KaDeWe-Räubern

Mo 22 Dez 2014 15:34:08 CET
Eine heiße Spur zu den maskierten Tätern, die am Samstag das KaDeWe überfallen haben, fehlt noch immer. Sie hatten mitten im Weihnachtstrubel die Vitrinen eines Juweliers eingeschlagen - und verschwanden danach. Bei der Polizei haben mittlerweile zahlreiche Zeugen ausgesagt. Der Bundes-Vize der Gewerkschaft der Polizei spricht indes im rbb von einem neuen Trend.

Bergida-Aktion am Brandenburger Tor offenbar ein Flop

Mo 22 Dez 2014 23:12:23 CET
Auch in Berlin gibt es seit Kurzem einen Pegida-Ableger: Die sogennante Bergida hatte für Montagabend zu einer Aktion am Brandenburger Tor aufgerufen - allerdings ohne Erfolg. Ganz anders sieht es dagegen in Dresden aus.

Müller wirbt bei Suche nach Flughafenchef für interne Lösung

Mo 22 Dez 2014 21:27:02 CET
Seit elf Tagen ist Michael Müller nun Regierender Bürgermeister von Berlin. Zahlreiche Termine hat er schon hinter und große Aufgaben noch vor sich. Unter anderem steht die Suche nach einem neuen Flughafenchef an und auch die Schaffung neuer Unterkünfte für die steigende Zahl an Flüchtlingen. Darüber spricht Müller im Abendschau-Interview.

Zander reicht den Braten

Mo 22 Dez 2014 21:55:06 CET
Schon zum 20. Mal bewirtet am Montagabend der Entertainer Frank Zander obdachlose und arme Menschen in Berlin zu einem Weihnachtsessen. Für rund 2800 Gäste gibt es im Berliner Estrel-Hotel Gänsebraten und Geschenke. Wie schon in den Vorjahren war die Nachfrage höher als das Angebot - auch bei den Helfern.

Gibt es Platz in der Herberge?

Mo 22 Dez 2014 18:16:18 CET
Rund 1.400 Flüchtlinge sind im Dezember bisher nach Berlin gekommen. Doch in den Erstaufnahmeeinrichtungen und den Gemeinschaftsunterkünften finden sie derzeit keinen Platz. Um die Flüchtlinge nicht in die Obdachlosigkeit zu schicken, greift das zuständige Landesamt nun vorübergehend auf Turnhallen zurück. Von Oliver Soos

Die Angst vorm "Feuerteufel" verleidet den Kyritzern das Fest

Mo 22 Dez 2014 20:58:39 CET
Sechs Mal hat es im brandenburgischen Kyritz in den vergangenen Wochen gebrannt. Die Brände wurden immer in der Zeit um Mitternacht gelegt, der Gesamtschaden beträgt bisher rund zwei Millionen Euro. Die Polizei geht von einem Serientäter aus und hat eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Kyritzer selbst befürchten nun, dass der Täter um die Weihnachtszeit wieder zuschlägt.

"Die Luftsicherheit gehört wieder in die öffentliche Hand"

Mo 22 Dez 2014 20:45:39 CET
Nachdem es verdeckten Prüfern der EU-Kommission gelungen ist, bei jedem zweiten Versuch Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Sicherheitskontrolle am Frankfurter Flughafen zu schmuggeln, ist auch an Berliner Flughäfen Verunsicherung zu spüren. Die Gewerkschaft der Bundespolizei fordert nun, dass die Kontrollen nicht mehr von privaten Sicherheitsfirmen übernommen werden.

Brandenburger Mastbetrieb räumt Tierquälerei ein

Mo 22 Dez 2014 18:02:19 CET
Mit Mistgabeln aufgespießte und bei lebendigem Leib erschlagene Enten - die heimlichen Videoaufnahmen der Tierschutzorganisation "Animal Equality" aus einem Ostbrandenburger Mastbetrieb hatten für Empörung gesorgt. Am Montag hat der Mastbetrieb die Misshandlungen eingeräumt. Drei Anzeigen sind mittlerweile gegen den Betrieb eingegangen.

Alle Jahre wieder

Mo 22 Dez 2014 21:28:58 CET
Einen Tag vor Heiligabend ist es wieder soweit: Tausende mehr oder weniger musikalische Union-Fans treffen sich im Stadion An der alten Försterei in Berlin-Köpenick zum traditionellen Weihnachtssingen. Dass sie dafür zum ersten Mal Eintritt zahlen müssen, hatte bereits für Unmut gesorgt. Für noch mehr schlechte Laune könnte das Wetter sorgen.

Weihnachtssingen aus geölten Fußballkehlen

Mo 22 Dez 2014 20:10:34 CET
Wenn in der Alten Försterei am Abend des 23. Dezember das Weihnachtssingen der Union-Fans startet, werden 27.000 Sänger erwartet.

Torhüter Kraft bleibt bis 2017 bei Hertha

Mo 22 Dez 2014 16:15:53 CET
Nach der bitteren 0:5-Schlappe dürfte diese Nachricht gerade Recht kommen: Herthas Stammtorhüter Thomas Kraft bleibt weitere zweieinhalb Jahre in Berlin. Der Schlussmann sei wichtig für die Mannschaft, begründet Manager Michael Preetz die vorzeitige Vertragsverlängerung. Ein bisschen Stabilität im Team kann Hertha brauchen, besonders in der Defensive hapert es.

Zum Abschluss eine Abreibung

So 21 Dez 2014 17:50:03 CET
Was für eine Blamage: Hertha BSC hat im letzten Spiel des Jahres eine bittere Heimpleite kassiert. Mit 0:5 verloren die Berliner am Sonntagnachmittag gegen die TSG Hoffenheim. Eigentor, zwei Elfmeter, gegen die technisch und taktisch überlegenen Gäste hatte Hertha keine Chance. Aber auch der Schiedsrichter erwischte nicht gerade seinen besten Tag.

Was Udo Jürgens mit Berlin verband

Mo 22 Dez 2014 19:36:26 CET
Udo Jürgens kam bereits als junger Mann Anfang der 50er ins geteilte Berlin und spielte im Rias-Tanzorchester. Die Stadt ließ ihn nicht los: 80 Prozent seiner Platten hat er hier aufgenommen und die Berliner Premiere seines Musicals im März 2015 hätte er sich bestimmt auch nicht entgehen lassen. Über einen Ausnahmesänger und sein Verhältnis zu Berlin.

Losbuden-Brand am "Alexa"

Mo 22 Dez 2014 14:45:44 CET
Auf dem größten Weihnachtsmarkt Berlins hat es gebrannt. Die Losbude "Ceasars Place" in der Nähe des Alexanderplatzes stand am frühen Morgen in Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand bald im Griff, der Markt ist am Nachmittag geöffnet. Nun ermittelt das Landeskriminalamt. Ob es sich um Brandstiftung handelt, konnte bisher nicht geklärt werden.

"Glauben Sie, dass Gabriel und Hendricks Spinner sind?"

Mo 22 Dez 2014 09:30:02 CET
Vattenfall will raus aus der Braunkohle - sollte Brandenburg trotzdem weiter daran festhalten? Kaum eine Debatte des Jahres 2014 wurde so erbittert geführt wie diese. Warum haben die Lausitzer solch eine Angst vor dem Strukturwandel, selbst wenn dafür noch 25 Jahre Zeit sind? Und stimmt es wirklich, dass sich Braunkohle und Klimaschutz nicht miteinander vereinbaren lassen? Ein Streitgespräch, moderiert von Robin Avram.

Nebeneinkünfte jetzt offiziell im Internet

Mo 22 Dez 2014 20:48:19 CET
Wer verdient was? Schon Anfang Dezember konnte man sich mal einen Überblick darüber verschaffen, was die Abgeordneten des Brandenburger Landtags nebenher verdienen. Allerdings war diese Veröffentlichung unabsichtlich. Seit Montag stehen die Selbstauskünfte nun offiziell im Internet. Zu den Topverdienern gehören mehrere Mitglieder der Landesregierung.

AfD-Bundesschiedsgericht soll über Weiß-Ausschluss entscheiden

Mo 22 Dez 2014 13:12:56 CET
Die Brandenburger Alternative für Deutschland (AfD) will den uckermärkischen Kreisvorsitzenden Ulrich Weiß weiter aus der Partei ausschließen. Der Vorwurf: Er habe eine antisemitische Karikatur verbreitet. Das Landesschiedsgericht der Partei sah das allerdings anders. Nun sucht die Brandenburger AfD Hilfe von der Bundesebene.  

Müllerstraße und S-Bahnhof Wedding wieder freigegeben

Mo 22 Dez 2014 07:04:58 CET
Ein Brand in der Müllerstraße in Berlin-Wedding hat am vierten Advent den Verkehr auf der Ringbahn eingeschränkt: Wegen des Rauchs eines brennenden Geschäftshauses war der S-Bahnhof Wedding gesperrt. Am Abend wurde er wieder freigeeben. In der Nacht konnte auch der Verkehr auf der Müllerstraße wieder losrollen.  

"Die 90er Jahre sind vorbei"

Mo 22 Dez 2014 07:08:59 CET
Aus Mitte musste das Kiki Blofeld raus, in Oberschöneweide will es selbst nicht bleiben. Der Club werde in der neuen Saison nicht mehr am jetzigen Standort öffnen, ließ der Betreiber verlauten. Dazu hätten viele Gründe geführt, sagte er gegenüber rbb online - und erhob Vorwürfe gegen Ämter und den Vermieter. Von Anika Hüttmann

24 Tage, 83 Jahre, 2884 Tage …

Mo 22 Dez 2014 14:12:40 CET
Warten! 24 Tage warten wir auf Weihnachten. Wir warten auf alles Mögliche. Wie lange wartet ein Hund im Tierheim auf ein neues Herrchen? Wie viele Striche ritzen Häftlinge durchschnittlich in die Zellenwände? Und wann kommt eigentlich Godot? Im rbb online-Adventskalender beantworten wir die letzten offenen Fragen.

Ein Abbild für die Ewigkeit

So 21 Dez 2014 15:09:02 CET
Ein Berliner Start-up scannt Menschen und druckt sie aus – als dreidimensionale Gipsfigur. Für die einen ist dieser Abdruck eine Motivation zum Abnehmen, andere wollen ihre jugendliche Schönheit konservieren. Viele Kunden des "Figurenwerks" sind aber auch einfach nur auf der Suche nach einem originellen Weihnachtsgeschenk. Von Robert Ackermann

Weihnachtsmann scheitert an Wachschutz

Sa 20 Dez 2014 14:21:48 CET
Eigentlich war es eine schöne Idee: Die Leser des "Oranienburger Generalanzeigers" sammelten Weihnachtsgeschenke, um Flüchtlingen eine Freude zu machen, die im Asylbewerberheim Stolpe-Süd untergebracht sind. Doch dann kam der Wachschutz - und die Übergabe der Päckchen verlief anders als geplant. Von Daniel Marschke

Keine Chance auf weiße Weihnachten

Mo 22 Dez 2014 15:07:36 CET
Es wird wohl wieder nichts mit der weißen Weihnacht in Berlin und Brandenburg. Statistisch gesehen gibt es das sowieso nur alle fünf Jahre - das letzte Mal war das im Jahr 2010. 2014 braucht man eher Regenschirme und die sollten möglichst stabil sein, denn es wird ziemlich stürmisch.

Cate Blanchett dreht mit vielbeiniger Verstärkung

Mo 22 Dez 2014 10:47:16 CET
Man muss schon zweimal gucken, um Hollywood-Star Cate Blanchett wiederzuerkennen: Die Haare unter einem schwarzen Tuch versteckt und auf deutlich älter geschminkt, stand die Schauspielerin für Dreharbeiten auf der Show-Bühne des Berliner Friedrichstadt-Palasts. Ein Erlebnis, das ihr noch lange in Erinnerung bleiben wird, wie Blanchett später sagte.

An Hedwigs neuen Kleidern wird weiter gefeilt

So 21 Dez 2014 14:55:07 CET
Für Rainer Maria Kardinal Woelki sollte es eines der wichtigsten Projekte im Erzbistum Berlin werden: die Sanierung und der Umbau der Hedwigs-Kathedrale. Das Bistum hatte dazu einen Architektenwettbewerb ausgerufen - und seit einem halben Jahr steht der Siegerentwurf fest. Passiert ist aber bisher nichts. Stillstand also, bis der neue Erzbischof kommt? Von Carmen Gräf

Gipfel der Gaben

Mo 15 Dez 2014 17:35:48 CET
Pullis und Plüschtiere, Kaffee und Konservenmilch - der Berliner Stadtmission werden neben Geld immer häufiger auch Sachen gespendet. In der Weihnachtszeit geben die Leute mit Abstand am meisten, in diesem Jahr rechnen Hilfsorganisationen mit einem neuen Spendenrekord. Aber wo landen diese Gaben am Ende eigentlich? Von Sebastian Schneider

"Nichts, was uns entlasten kann"

Mo 15 Dez 2014 10:17:03 CET
Zur Weihnachtszeit klingeln die Spendenbüchsen: Im vergangenen Dezember gaben die Deutschen 900 Millionen Euro für wohltätige Zwecke. Was ist unser Impuls dahinter? Haben wir die Verantwortung, denen zu helfen, denen es schlechter geht als uns - und wenn ja, wo endet sie? Die Berliner Philosophieprofessorin Kirsten Meyer sagt im Interview: Von der Pflicht zu helfen, können wir uns nicht frei machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de