Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

Mauerfall

 

25 Jahre Mauerfall

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell| rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Ergebnisse in Ost und West: Berlin bleibt bei der Wahl gespalten

Mo 25 Sep 2017 20:01:20 CEST
Auch fast drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall stimmen Berliner in beiden Hälften der früher geteilten Stadt unterschiedlich ab. Linke und AfD sind im Osten viel erfolgreicher, während die einst großen Parteien sowie FDP und Grüne im Westen dominieren. Von Andrea Marshall

Berliner Grüne gesprächsbereit für Jamaika-Bündnis

Mo 25 Sep 2017 16:31:14 CEST
Nach den herben Verlusten von SPD und Union bei der Bundestagswahl wird auch in Berlin und Brandenburg über die künftige Ausrichtung der Parteien gestritten. Bei den Grünen gibt es eine Bereitschaft zu Sondierungen mit Union und FDP - aber auch Gegenwind.

Vorläufiges amtliches Endergebnis Bundestagswahl: CDU/CSU 33%, SPD 20,5%, AfD 12,6%, FDP 10,7%, Linke 9,2%, Grüne 8,9%

Mo 25 Sep 2017 21:23:50 CEST
Bei der Bundestagswahl verzeichnen Union und SPD deutliche Verluste. Die AfD wird drittstärkste Kraft - in Brandenburg ist sie sogar auf Platz 2. Die FDP zieht sicher in den Bundestag ein, auch in Berlin und Brandenburg schafft sie die Fünf-Prozent-Hürde.

Diese 28 Berlinerinnen und Berliner ziehen in den Bundestag ein

Mo 25 Sep 2017 20:18:29 CEST
Wen haben die Berliner in den Bundestag gewählt? Welche Abgeordneten bestimmen künftig auf Bundesebene mit? Und welche Auswirkungen hat das im Abgeordnetenhaus, wenn künftig einige der Politiker im Bundestag sitzen? Eine Übersicht.

Diese 25 Brandenburgerinnen und Brandenburger ziehen in den Bundestag ein

Mo 25 Sep 2017 20:44:39 CEST
Wen haben die Brandenburger in den Bundestag gewählt? Welche Abgeordneten bestimmen künftig auf Bundesebene mit? Und welche Auswirkungen hat es für den Landtag, wenn künftig einige Abgeordnete im Bundestag sitzen? Eine Übersicht.

Müller reicht Tegel-Frage an Bund und Brandenburg weiter

Mo 25 Sep 2017 20:04:01 CEST
Nach dem Volksentscheid sieht sich Berlins Regierender Bürgermeister dazu gezwungen, mit den anderen Flughafen-Eigentümern über die Zukunft von Tegel zu sprechen. Er selbst nennt eine Offenhaltung "abenteuerlich". Ähnlich äußert sich Brandenburgs Regierungschef.

Berliner Landeswahlleiterin schließt Hacker-Angriff aus

Mo 25 Sep 2017 16:13:06 CEST
Wer auf das vorläufige Endergebnis der Bundestagswahl gewartet hat, brauchte Durchhaltevermögen. Wegen Serverproblemen übermittelte Berlin seine Zahlen als letztes Bundesland - um 3.44 Uhr. Die Probleme waren allerdings hausgemacht. 

AfD wird in Brandenburg zweitstärkste Partei / Hochburgen im Süden

Mo 25 Sep 2017 20:40:54 CEST
Die AfD hat in Brandenburg bei der Bundestagswahl massiv zugelegt. Die Rechtspopulisten sind, wie im Osten insgesamt, zweitstärkste Kraft nach der CDU. Zu den AfD-Hochburgen gehören Cottbus und der Süden des Bundeslandes.

Klassenfahrt des Spitzensports

Mo 25 Sep 2017 20:55:01 CEST
Einmal im Jahr treffen sich die erfolgreichsten Spitzensportler des vergangenen Jahres zu einer munteren Fahrt in warme Gefilde. Bei Spiel, Spaß und Sonnenbaden küren die Athleten dabei ihren Häuptling – den "Champion des Jahres". Von Simon Wenzel

Bundespolizei probt den Terror-Fall

Mo 25 Sep 2017 21:34:24 CEST

Hart erkämpfte Landtagsgruppe wieder aufgelöst

Mo 25 Sep 2017 21:16:24 CEST
Drei Freie Wähler zogen 2014 in den Brandenburger Landtag ein - für eine Fraktion waren sie, zu ihrem Ärger, zu wenige. Gerichtlich erstritten sie sich einen Gruppenstatus, mit mehr Geld und Redezeit. Doch nun haben die Drei offenbar genug voneinander.

Nach Streit um toten Wisent bei Lebus: Warum das Erlegen in Polen ein Geschäft ist

Mo 25 Sep 2017 16:30:21 CEST
Der Abschuss eines Wisents bei Lebus sorgte für Verwerfungen zwischen Deutschen und Polen. Tatsächlich werden die geschützten Tiere regemäßig erlegt und als Trophäen verkauft. Offenbar auch, um die bloße "Schredderung" zu verhindern. Von Vanessa Klüber

Air Berlin stellt Langstreckenflüge zum 15. Oktober ein

Mo 25 Sep 2017 20:50:47 CEST
Die insolvente Fluglinie Air Berlin stellt zum 15. Oktober den Langstreckenbetrieb ein. Aber auch in Deutschland fallen Strecken weg. Derweil hat sich der Aufsichtsrat darauf verständigt, mit Lufthansa und Easyjet über den Verkauf zu verhandeln.

Zu krank für den Untersuchungsausschuss, fit genug für den Marathon: Grüne kritisieren Ex-Innenstaatssekretär Krömer

Mo 25 Sep 2017 19:02:37 CEST
Ex-Innenstaatssekretär Bernd Krömer war zu krank, um vor dem Berliner Amri-Untersuchungsausschuss auszusagen. Zwei Tage später lief er beim Marathon mit. Unverschämt und schäbig nennt die Grünen-Abgeordnete Canan Bayram dieses Verhalten.

Berliner Polizei räumt Fehler im Fall Amri ein

Mo 25 Sep 2017 16:28:13 CEST
Nach dem Anschlag am Breitscheidplatz kann der Attentäter ungehindert aus Berlin flüchten. Erst Stunden später wird eine Großfahndung eingeleitet - ein Fehler, wie Polizeipräsident Kandt am Montag im Innenausschuss zugibt.

Die Volksbühne muss so schnell wie möglich geräumt werden

Mo 25 Sep 2017 20:05:53 CEST
Ein Aktionsbündnis aus Dutzenden Grüppchen besetzt eines der bedeutendsten Theater Deutschlands. Statt politischer Forderungen steht jedoch das Happening im Vordergrund. Der Kultursenator sollte handeln, statt zu schlingern. Ein Kommentar von Maria Ossowski

"Die SPD wird mit Appellen an das Land nichts erreichen"

Mo 25 Sep 2017 15:53:20 CEST
Die Volksparteien verlieren, die Kleinen legen zu - und die AfD beherrscht nach der Wahl die politische Debatte im Land. Die Parteien müssen sich neu sortieren. Der Politikwissenschaftler Gero Neugebauer spricht von einer Zeitenwende.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

Tel.:

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de