Berliner Reichstag, German Parlament

 

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis Kirche Berlin

 

Siegessäule, Victory Tower,  Berlin

 

Berliner Dom

 

Funkturm Berlin, Radio Tower Berlin

 

Brandenburger Tor Berlin Mitte, Brandenburg Gate

 

Berliner Fernsehturm, TV Tower

 

 

Berliner Mauer, Berlin Wall

 

 

Brandenburger Tor, Brandenburg Gate

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berlin Veranstaltungen und Nachrichten

Aktuell | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

Schwüles Wetter lastet schwer

Di 29 Jul 2014 16:07:13 CEST
Schwül, schwül und nochmal schwül. Das ist die aktuelle Wetterlage in Berlin und Brandenburg. Dabei hat das Thermometer in den vergangenen Tagen und Wochen schon viel höhere Temperaturen angezeigt. Doch das Wetter macht vielen mehr zu schaffen als Rekordtemperaturen. Von Laura Will

Ost-Klubs üben den Schulterschluss

Di 29 Jul 2014 14:41:26 CEST
Sechs ostdeutsche Vereine sind in der 3. Liga vertreten, doppelt so viele wie in der 1. und 2. zusammen. In der kommenden Saison stehen der dritthöchsten Spielklasse daher 30 Ost-Derbys bevor - und die bergen traditionell einiges Konfliktpotenzial. Daher haben die sechs Clubs eine engere Zusammenarbeit vereinbart. Schon am kommenden Wochenende könnte sie auf die Probe gestellt werden.

Berlins neun Fragen zur Stimmungsaufhellung

Di 29 Jul 2014 13:10:55 CEST
Ja, jetzt will es der Senat wirklich wissen: Wowereit will die Olympischen Spiele an die Spree holen. Und dafür hat er jetzt erst einmal eine Umfrage gestartet. Mit gleich neun faszinierenden Fragen. Stefan Ruwoldt hat sie alle gelesen, alle neun, und bekam sofort gute Laune.

Gubener fordern mehr Schutz in Grenzregion

Di 29 Jul 2014 16:24:06 CEST
Über Fahrrad- und Autoklau klagen viele grenznahe Orte in Brandenburg. Ganz besonders die Bürger der Stadt Guben an der deutsch-polnischen Grenze, wo es nach Worten des Bürgermeisters immer mehr eskaliert. So geht es nicht weiter, haben sich die Gubener gedacht und am Dienstag eine Petition für mehr Schutz an die Landesregierung übergeben.

Weiterer Stellenabbau bei Osram befürchtet

Di 29 Jul 2014 16:17:37 CEST
Beim Leuchtmittelhersteller Osram sollen erneut tausende Arbeitsplätze abgebaut werden. Das berichtet die "Wirtschaftswoche". Von der neuen Runde würden vor allem Mitarbeiter in den Werken Berlin und Augsburg betroffen sein. Die ehemalige Siemens-Tochter hat mit harter Konkurrenz aus Asien zu kämpfen.

Polen zeigen ihre Sicht auf den Warschauer Aufstand

Di 29 Jul 2014 13:05:50 CEST
Für die Polen ist der Warschauer Aufstand vom Sommer 1944 bis heute zentraler Bezugspunkt ihres Geschichtsbewusstseins. In Deutschland dagegen ist der erbitterte Kampf der Warschauer gegen die deutschen Besatzer wenig bekannt. Eine neue Ausstellung der Berliner Gedenkstätte "Topographie des Terrors" zeigt nun hierzulande erstmals die polnische Sicht auf den Aufstand. Von Christiane Habermalz

Ausstellung zu Warschauer Aufstand in Berlin zu sehen

Di 29 Jul 2014 11:13:17 CEST
70 Jahre nach dem Warschauer Aufstand gegen die Nazis zeigt die Berliner Gedenkstätte "Topographie des Terrors" seit Dienstag eine Ausstellung über die polnische Hauptstadt und den Widerstand. Die Exponate wurden extra vom polnischen Museum des Warschauer Aufstands für das Berliner Dokumentationszentrum erarbeitet.

Frankfurts Linke wollen gegen Land klagen

Di 29 Jul 2014 12:49:30 CEST
50 Prozent oder 20 Prozent - wie viel sollen die Anwohner am Lindenplatz in Frankfurt (Oder) für den Ausbau ihrer Nachbarschaft zahlen? Das ist der Streitpunkt zwischen Stadtverordneten und Land. Die Einstufung des Platzes als "Hauptverkehrsstraße" oder "Haupterschließungsstraße" entscheidet darüber. Die Linke will im Kampf um die Definition vor Gericht ziehen.

Investor kommt Stadtwerk Berlin bei Windrädern zuvor

Di 29 Jul 2014 11:10:46 CEST
Schon bevor es das Berliner Stadtwerk überhaupt gibt, kommt es in ernsthafte Schwierigkeiten. Einem Medienbericht zufolge ist der Plan, in Stahnsdorf neun Windräder zu bauen, teilweise in Gefahr. Ein privater Investor war schneller mit Genehmigungsanträgen für Windkraftanlagen in der Nachbarschaft - und das, obwohl schon seit Wochen bekannt ist, dass die Zeit drängt.

Rathenow bekommt keinen Haushalt zusammen

Di 29 Jul 2014 14:05:28 CEST
Die Hälfte des Jahres 2014 ist längst rum und die Stadt Rathenow hat immer noch keinen genehmigten Haushalt. Die Kommunalaufsicht des Kreises verweigert dem Sicherungskonzept für den Haushalt die Zustimmung. Obwohl die Stadt acht Millionen Euro einsparen will, sind die Kreis-Prüfer nicht überzeugt.

Dalí zum krönenden Abschluss

Di 29 Jul 2014 13:19:36 CEST
Weiche Uhren, die langsam auf den Boden tropfen - das sind die Motive, die fast jeder von dem spanischen Maler Salvador Dalí kennt. Aber der Künstler hatte noch viel mehr zu bieten. Das beweist jetzt eine Ausstellung in der Frankfurter Kunsthalle. Kuratorin Brigitte Rieger-Jähner hat sich und dem Publikum damit ein opulentes Abschiedsgeschenk gemacht. Von Anne Schmidt

Matthias Platzeck ein Jahr nach der Rücktrittsankündigung

Di 29 Jul 2014 09:50:48 CEST
Es muss die wohl schwerste Entscheidung seines Lebens gewesen sein: Ein Jahr ist es nun her, dass Matthias Platzeck aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt ankündigte. Nach Abgabe seines Amtes als Ministerpräsident und SPD-Landeschef an Woidke hat für den gebürtigen Potsdamer ein neuer Lebensabschnitt begonnen.

Brandenburgs Kommunen bekommen 2015 mehr Geld

Di 29 Jul 2014 12:51:48 CEST
Geldregen für Potsdam, eine Millionen Euro weniger für Cottbus - was ungerecht klingt, hat aber einen ganz einfachen Hintergrund. Wenn in Kommunen die Steuereinnahmen anziehen, gibt es künftig weniger Geld vom Land. Brandenburg hat die Orientierungsdaten für 2015 veröffentlicht und schüttet in der Summe mehr aus als im laufenden Jahr.

Zwei Fußballwelten in Deutschland

Di 29 Jul 2014 09:09:01 CEST
Bei aller Freude über die Nationalmannschaft wird oft vergessen, dass auch der deutsche Fußball lange zweigeteilt war. Dabei haben sich die Vereine der DDR 40 Jahre lang unter völlig anderen strukurellen Voraussetzungen entwickelt. Der DFB rief nun zwei Forschungsprojekte ins Leben, die sich mit der Geschichte von Spielern, Fans und Verbänden im Osten auseinandersetzen.

Vorfreue auf echte Klassiker beim BFC Dynamo

Di 29 Jul 2014 12:37:19 CEST
Ab dem Wochenende rollt wieder der Ball in der Regionalliga - Nordost. Mit Viktoria Berlin, dem BFC Dynamo, Babelsberg 03 und dem Berliner AK sind auch vier ambitionierte Vereine aus Berlin und Brandenburg mit dabei. Jakob Rüger hat sich die Clubs angesehen und startet seine Serie mit einem Rekordmeister, der froh ist, endlich wieder vierte Liga spielen zu dürfen.

"In Grünau schauen uns vielleicht ein paar Wölfe zu"

Di 29 Jul 2014 15:56:04 CEST
Thomas Lurz ist einiges gewohnt. Der Langstreckenschwimmer tritt Mitte August bei der EM in Berlin an und schwimmt mit vielen anderen in Grünau durch die Regattastrecke. Doch der Abschnitt bietet wenig Platz für Publikum. Darum würde Lurz lieber am Kanzleramt durch die Spree schwimmen. Der Verband hat Verständnis für die Vorschläge - kann aber trotzdem nicht helfen.

Studio Babelsberg baut neue "Berliner Straße"

Mo 28 Jul 2014 19:14:20 CEST
Die legendäre Filmkulisse "Berliner Straße" in Babelsberg bekommt eine Neuauflage. Wie die Potsdamer Staatskanzlei am Montag mitteilte, soll schon in wenigen Tagen der Grundstein gelegt werden. In der alten Außenkulisse, die 2013 abgerissen wurde, entstanden Filmklassiker wie "Der Pianist" und "Inglourious Basterds".

Filmkulisse "Berliner Straße"

Mo 28 Jul 2014 19:10:44 CEST
Es begann mit der "Sonnenallee" - 1998 wurde die "Berliner Straße" der Studios in Babelsberg als Außenkulisse für die DDR-Komödie von Leander Haußmann gebaut. 15 Jahre lang war sie das Setting für Filme wie "Der Pianist", "Inglourious Basterds" und zuletzt "The Book Thief". Im November 2013 hat die berühmte Filmstraße ausgedient. An ihrer Stelle sollen Wohnungen und Büros des "Campus Babelsberg" stehen.

Die "bunte" Welt um 1914

Di 29 Jul 2014 15:07:44 CEST
100 Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg seinen vier Jahre langen Lauf nahm. Aus diesem Anlass präsentiert der Martin-Gropius-Bau vom 1. August bis 2. November 2014 mit rund 160 Farbfotografien "Die Welt um 1914". Fasziniert vom Farbrasterungsverfahren hatte der französische Bankier Albert Kahn ab 1908 Foto- und Filmaufnahmen aus aller Welt in Auftrag gegeben und sie in seinen "Archives de la Planète" gesammelt.

Flaschenpost darf nicht verhökert werden

Di 29 Jul 2014 08:17:20 CEST
Mehr als 100 Jahre war die Post aus Baumschulenweg unterwegs: Der Kieler Ostsee-Kapitän Konrad Fischer hatte im Winter eine Flaschenpost aus Berlin aus dem Meer gezogen. Per Internet-Auktion sollte sie nun verkauft werden - doch eine Nachfahrin des Absenders macht nun Ansprüche geltend. Darum platzte die Versteigerung.

Knut wird in den Saal gefahren

Mo 28 Jul 2014 14:47:32 CEST
Eisbär Knut ist zurück, wenn auch in einer Vitrine: Als Präparat ist der einstige Publikumsliebling aus dem Berliner Zoo seit Montag Teil einer Ausstellung im Naturkundemuseum.

Eisbär in der Vitrine

Mo 28 Jul 2014 14:49:37 CEST
In der Schau über Präparationskunst sind auch andere verstorbene Zootiere und ein nachgebautes Korallenriff zu sehen. Platziert wird Knut in einer Vitrine. Anfassen dürfen ihn nur die Hairstylisten im Präparatorenteam ...

Die Frisur sitzt

Mo 28 Jul 2014 14:50:08 CEST
... die noch einmal Hand anlegen. Knut war 2011 an den Folgen einer Gehirnentzündung gestorben. Präpariert war er bereits Anfang 2013 für mehrere Wochen im Foyer des Museums ausgestellt - trotz des Protests von Tierschützern und Knut-Fans. Die Kritik ist nach Angaben des Museums inzwischen verstummt.

Beschlagnahmte Pistole ist nicht die Tatwaffe

Mo 28 Jul 2014 16:11:33 CEST
Rückschlag für die Ermittler im Mordfall des Berliner Steuerberaters: Eine Pistole, die in der vergangenen Woche von der Polizei beschlagnahmt wurde, ist nicht die Tatwaffe. Das habe die kriminaltechnische Untersuchung ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit.

5.000 Studentenwohnungen versprochen - nichts passiert

Mo 28 Jul 2014 13:09:25 CEST
Wer einen Studienplatz in Berlin ergattert hat, braucht auch eine Bleibe. Doch für 150.000 Studierende stehen nicht mal 10.000 Wohnungen zur Verfügung. Vor einem Jahr hat der Senat deshalb 5.000 neue Studentenwohnungen versprochen, gebaut wurde allerdings keine einzige.

Viele Potsdamer wünschen sich ein eigenes Tierheim

Mo 28 Jul 2014 13:41:21 CEST
Die erste Abstimmungsphase zum Potsdamer Bürgerhaushalt 2015/16 ist beendet. Spitzenreiter unter den mehr als 750 Vorschlägen: Potsdam soll nach sieben Jahren wieder ein eigenes Tierheim bekommen. Doch ob das tatsächlich klappt, ist noch vollkommen offen. Jetzt geht es für die Top40 der Bürgerideen erst einmal in die nächste Runde.

Der Geheim-Favorit kommt aus Brandenburg

Mo 28 Jul 2014 15:16:08 CEST
Es ist Deutschlands wichtigstes Trabrennen: Das Traber-Derby in Berlin-Mariendorf. Für Aufsehen sorgt in diesem Jahr ein Hengst aus dem brandenburgischen Mietgendorf. Der 3-jährige Ganystar gilt als Geheim-Favorit, dabei interessierte sich vor zwei Jahren noch kaum jemand für ihn. Von Corinna Fröschke

Cottbus-Spieler Zeitz nach Foul gesperrt

Mo 28 Jul 2014 14:10:23 CEST
Der Mittelfeldspieler von Energie Cottbus Manuel Zeitz wurde am Montag vom Sportgericht für zwei Spiele gesperrt. Der Grund: Beim sonst gelungen Auftaktspiel des FC gegen den VfL Osnabrück hatte Zeitz wegen einer Grätsche die Rote Karte bekommen.

Heidi will's nochmal wissen

Di 29 Jul 2014 08:19:44 CEST
70.000 Kilometer in einem Hudson, Baujahr 1930, an der Seite ein 25-jähriger Fotograf. Am Sonntag ist Heidi Hetzer, 77, ehemalige Autohändlerin, Rallyefahrerin und Berliner Kultfigur zu ihrer Weltumrundung aufgebrochen. Von Friederike Schröter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Hotel-Pension Bregenz

Bregenzer Strasse 5

10707 Berlin

 

+49 (0) 30 881 43 22

+49 (0) 30 887 17 58 0

 

 E-Mail :

 hotelbregenz@t-online.de